WAS TUN BEI KREBS

therapien bei Krebs, krebs und ernährung

Misteltherapie,krebstherapien

budwig diät, aprikosenkerne

iscador, darmkrebs heilung
alternativmedizin krebs, krebs natürlich behandeln

Warum Naturheilkunde bei Krebs, reicht es nicht aus Chemotherapie und/oder Bestrahlung zu bekommen?

Krebs kann nicht mit Chemotherapie oder Bestrahlung geheilt werden. Diese Meinung vertreten bekannte Ärzte und Professoren:

„Als Arzt im Ruhestand kann ich ehrlich sagen, dass – außer Sie seien in einer akutesten Situation – Ihre beste Chance, ein hohes und reifes Alter zu erreichen darin liegt, Ärzte und Krankenhäuser zu meiden und sich über Ernährung, pflanzliche und andere Formen der natürlichen Medizin schlau zu machen.
Fast alle Medikamente sind giftig und nur dafür entwickelt worden, Symptome zu behandeln und nicht um irgend jemanden zu heilen. Die meisten chirurgischen Eingriffe sind unnötig. Kurz gesagt, unser offizielles medizinisches System ist hoffnungslos unpassend und/oder korrupt. Die Behandlung von Krebs und degenerativen Erkrankungen ist ein nationaler Skandal. Je eher Sie das lernen, desto besser wird es Ihnen gehen.“
Dr. Allan Greenberg vom 24.12.2002

“Wenn ich an Krebs erkranken würde, dann würde ich mich auf gar keinen Fall in einem herkömmlichen Krebszentrum behandeln lassen. Es haben nur jene Krebsopfer eine Überlebenschance, die sich von diesen Zentren fern halten.”
Prof. Charles Mathe, franz. Krebsspezialist

„Ein metastasiertes Mammakarzinom ist nicht heilbar. Wir sagen unseren Patientinnen auch, dass wir ihnen nicht versprechen können, dass die Therapie ihr Leben verlängert.“ Vorrangiges Ziel der Behandlung sei deshalb die „Linderung von Beschwerden“, ergänzt Kaufmann, um die Lebensqualität zu erhalten.
Gynäkologe Prof. Dr. med. Michael Untch (Universität München) von der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO)

Beim metastasierten Mammakarzinom gibt es gerade seit etwa 1995 „entscheidende Fortschritte“. So zeigen Studien, dass bei metastasiertem Brustkrebs durch Chemotherapie das mediane Überleben um drei bis neun Monate verlängert werden kann. Sowohl bei metastasiertem, nichtkleinzelligem Bronchialkarzinom als auch bei kolorektalem Karzinom gibt es einen Zeitgewinn von einigen Wochen.“
Prof. Dr. med. Manfred Kaufmann (Frankfurt/Main) für die AGO

Naturheilkunde verlängert das Überleben ebenfalls und das ohne schwerste Nebenwirkungen. Heilungen sind möglich. Weltweit gibt es immer wieder Fälle, in denen Patienten, die nur Naturheilkunde gemacht haben, überleben! Auch nach Jahren sind sie krebsfrei.

Bevor Sie Therapien bei Krebs beginnen, rufen Sie mich an. Wir vereinbaren einen Termin, bei dem wir Ihren Fall analysieren. Wir besprechen welche Optionen für Sie in Frage kommen, damit Sie eine gut informierte Entscheidung treffen können.


Bild oben: Curcumin Infusionen aus der Kurkuma Wurzel helfen Ihrem Immunsystem!

Achtung: auf meiner Webseite stehen sehr viele Informationen über Heilmittel und alternative Therapien. Bitte wenden Sie diese Heilmittel nicht ohne meinen Behandlungsplan an, denn die Heilmittel müssen sich ergänzen und der Ablauf muss stimmen. Es darf keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten geben.

Eine ausführlichere Beschreibung stelle ich Ihnen als PDF-Datei bereit: